Neueröffnung

am Sonntag, 22. September 2019

von 11-20 Uhr

mit abwechslungsreichem Programm (FOTOS von der Veranstaltung)

Mit einem großen Fest feiert die Gemeinde Reute gemeinsam mit dem Verein „Kultur im Försterhaus“ die Neueröffnung des Försterhaus-Areals. An diesem Tag können alle Interessierte das neu entstandene Ensemble im Herzen von Reute besichtigen. Die drei Ausstellungsbereiche Heimatmuseum, Kunstraum und das Puppen- und Spielzeugmuseum können kostenfrei besucht werden.
Außerdem gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Unterstützung zahlreicher ortsansässiger Vereine:
Musik , Spiel- und Bastelangebote für Kinder und der großartige Zauberer Zatara bringt Magie ins Försterhaus.
Natürlich dürfen bei einem ordentlichen Fest Speisen und Getränke nicht fehlen. Heidi´s Foodtruck aus Ihringen, die Naschkatze aus Hugstetten und der Flammkuchen-Bäcker aus Nimburg verwöhnen Sie kulinarisch.
Und selbstverständlich gibt es Kaffee und Kuchen nach Landfrauenart.

11.00 Uhr Begrüßung und Weihe unter Begleitung der Freiburger Jagdhornbläser
13.30 Uhr Märchenerzählerin Jutta Scherzinger
14.00-15.00 Uhr Akkordeonclub Reute
14.30 Uhr Märchenerzählerin Jutta Scherzinger
15.15-15.45 Uhr Zauberer Zatara
16.00-17.00 Uhr Musikverein Reute

Kommen Sie vorbei und feiern Sie mit uns diesen einzigartigen Tag!

Das Programm als PDF